Erwin Firla gewinnt Blitz-Grand-Prix 2015/2016

Nur einmal musste er sich in dieser Saison mit dem 2. Platz begnügen, die restlichen Turniere entschied er für sich. So ist es nicht verwunderlich, dass er die Gesamtwertung überlegen gewann. Martin Stürmer, der auch an jedem Blitz Abend dabei war, belegte insgesamt  den 2. Platz. Beide mussten sich aber beim letzten Turnier dem neunjährigen Nick Merdian geschlagen geben, der eine sehr gute, schachliche Entwicklung zeigt.