Es hat Spaß gemacht

Das sagte Christan Schatz nach seiner Teilnahme an den Deutschen Schnellschachmeisterschaften im schwäbischem Plochingen. In dem hochkarätigen Teilnehmerfeld waren 39 Titelträgerinnen und Titelträger am Start.

Sowohl der Austragungsort als auch die Organisation waren perfekt. Christian war mit seiner Bilanz von 3.5 erspielten Punkten aus 9 Partien zufrieden, obwohl es am ersten Tag der Meisterschaften für ihn nicht optimal lief. “Das sind Profis, gegen die ich natürlich einen schweren Stand habe”, war sein Kommentar.

Foto Gregor Johann: Blick in den Turniersaal

Endtabelle

Top in Rosenheim

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage trat Christian Schatz zu einer Bayerischen Meisterschaft in Rosenheim an, diesmal im Schnellschach. Seine gute Form stellte er auch hier wieder unter Beweis. Mit dem 4. Platz im Endergebnis erreichte Christian die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Schnellschach, die am 19./20. September in Plochingen stattfinden wird.

Endtabelle