Erfolgreiches Pokalturnier in Friedrichshofen

Mit 8 Teilnehmern fuhren wir nach Friedrichshofen zum DWZ Pokalturnier und kamen mit 6 Pokalen nach Hause.

Nick Merdian startete in der stärksten Gruppe und musste sich mit einem halben Punkt aus 3 Spielen zufriedengeben. Die imposanteste Leistung zeigte der 7-jährige Simon Koberstein, der erstmals im Amateurpokal spielen musste. Er gewann alle
3 Spiele souverän und hatte dann in der Endtabelle glatte
2 Punkte Vorsprung.
Mit seiner jetzigen DWZ von 1209 belegt er den  4. Platz seiner Altersgruppe in Deutschland. Wow!
Auch ein klasse Turnier spielte Marty Schneider, der ebenfalls 100 % erreichte und sich über einen DWZ Zuwachs von
163 Punkten freuen durfte.

Erster Turniersieg für Fabian

Fabian Winkler errang nach
2 gewonnenen Spielen  den Gruppensieg, indem er gegen seine punktgleichen Gegner den Stichkampf gewann.

In den Altersgruppen für Spieler und Spielerinnen mit einer DWZ unter 1000 belegte Max Blank in der U08 den
2. Platz, Laura Sophie Bauer gewann den Pokal für das beste Mädchen. Nicole Mikulasch und Daniel Tietz spielten in der U12. Beide hatten nicht ihren besten Tag erwischt, für Nicole reichte es aber für den Mädchenpokal.

v.l.n.r. Marty, Simon, Fabian, Laura Sophie, Max

In Summe erzielten unsere Kids einen DWZ Zuwachs von
211 Punkten.

Hier zu dem Bericht des Veranstalters und den Tabellen:

http://www.chessimo-pokalturniere.de

DWZ Turnier in Postbauer-Heng

Am Sonntag, den 12.11. fanden sich 71 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der neuen Halle in Postbauer-Heng ein, die mit allerlei Komfort, wie herabfahrenden Trennwänden für erheblich mehr Ruhe im Turnierraum sorgt, wodurch eine richtige Turnieratmosphäre bei reibungsloser Organisation herrschte. Auch das Mittagessen und das große Kuchenbuffet wurden von allen sehr gelobt.

34 Kinder starteten in den Altersklassen, wobei die U08 und U10 in einer Gruppe zusammengelegt wurden. 37 Spieler spielten in 9 Amateurgruppen ihre Sieger aus. Während das Wetter draußen immer kälter und nasser wurde, liefen in der Halle einige heiße Partien ab. Die Kindergruppen wurden zu jeder Runde gleichzeitig gestartet, aber nur wenige Partien dauerten länger als bei einem Schnellschachturnier.

12 Spieler des SC Postbauer-Heng wollten in diesem Turnier ihre DWZ steigern bzw. ihre erste erzielen. In der Gruppe U08/U10 mit 21 Teilnehmern belegte Simon Koberstein mit 3.5 Punkten den 4. Platz, was ihm den 3. Platz in der U08 Wertung einbrachte.

Marc Nussbaum kam mit 2 Punkten auf den 17. Platz, Louis Nägelein mit 1 Punkt auf den 19. Platz.

Louis Nägelein
Marc Nussbaum

 

 

 

 

 

 

 

In der U12 (13 Teilnehmer) schrammten Deniz Lukas, Simon Landsgesell und Daniel Tietz mit je 3 Punkten knapp an den Podestplätzen vorbei und belegten die Plätze 4, 6 und 7. Jeder der Drei konnte sich über einen DWZ Zuwachs freuen.

Deniz Lukas

Nicht ganz so gut lief für Nicole Mikulasch, die mit 2.5 Punkten den 9. Platz erreichte und aufgrund der schlechteren Buchholzwertung den Sieg in der Mädchenwertung verpasste. Ludwig Meier konnte in seinem ersten Turnier noch keinen Punkt erspielen.

 

Bei den Amateuren trat in der Gruppe 1 (DWZ Ø 1391) Bernhard Gesellchen an, der einzige Erwachsene Teilnehmer vom
SC Postbauer-Heng. Er musste sich den Jugendspielern geschlagen geben und trennte sich Remis gegen einen Gegner seiner Altersklasse.

Nick Merdian erspielte in der Gruppe 2 (DWZ Ø 1258) 1.5 Punkte aus 3 Spielen, Marty Schneider war mit 2 Punkten in der Gruppe 8 (DWZ Ø 1001) erfolgreich. Fabian Winkler musste sich mit einem halben Punkt in der Gruppe 9 (DWZ Ø 952) zufrieden geben.

Hier der Link zum Bericht und den Tabellen auf der Veranstaltungsseite:

http://www.chessimo-pokalturniere.de

Jugendschach: Zwei Turniere mit guten Platzierungen

Der Oktober hat es in sich. Wer möchte, kann  an fast jedem Wochenende an beiden Tagen Schach spielen.

Am 15. Oktober fand das erste Jugend- und Amateurpokal Turnier in Mittelfranken statt. Unsere Laufer Schachfreunde sorgten für ein rundum gelungenes Turnier, an dem 6 Spieler vom SC Postbauer-Heng teilnahmen.

In der U08 konnte Simon Koberstein überzeugen, und holte sich mit 5 Punkten aus 5 Spielen den Turniersieg.

1. Platz U08 Simon Koberstein (Mitte)

In der U12 boten Simon Landsgesell und Deniz Lukas eine solide Leistung, wobei Deniz mit 4 Punkten den 2. Platz nur aufgrund der schlechteren Buchholz belegte. Simon erreichte 2.5 Punkte und damit den 8. Platz, er konnte aber immerhin dem späteren Turniersieger die einzige Niederlage bei bringen.

Simon Landsgesell

Ein DWZ Zuwachs für Deniz von +15 und Simon von +19 waren ein erfreuliches Ergebnis.

2. Platz U12 Deniz Lukas

Nicht ganz so gut lief es für unsere Teilnehmer am Amateurpokal. Nicole Mikulasch erwischte einen schwarzen Tag und landete ohne Punktgewinn auf dem letzten Platz in ihrer Gruppe. Nicht viel besser ging es unseren Spielern Nick Merdian und Marty Schneider, die sich  mit jeweils einen Punkt aus 3 Spielen begnügen mussten, womit sie jeweils in ihrer Gruppe den 3. Platz belegten. Die verlorenen DWZ können sie sich aber bei unserem Turnier in Postbauer-Heng am 12. November zurückholen.

Ergebnisse

An dem Jubiläums-Turnier in Bechhofen nahmen Fabian Winkler, Marty Schneider, Marc Nussbaum und Simon Koberstein teil. Auch hier erzielte der Jüngste, Simon mit 5 Punkten aus 7 Spielen das beste Ergebnis und belegte damit in der Jungen-Wertung den 3. Platz. Marc zeigte eine ordentliche Leistung, wodurch er mit 4.5 Punkte in der U10 ebenfalls den 3. Platz belegte. Fabian in der U14 und Marty in der U12 rundeten das Bild mit ebenfalls 3. Plätzen in der Jungenwertung ab.

Ergebnisse

1. DWZ Pokalturnier am 12. November 2017 in Postbauer-Heng

Nachdem wir seit Jahren das Rapid Turnier für Kinder und Jugendliche am 1. Mai erfolgreich durchführen, haben wir uns entschlossen, uns als Ausrichter an der Serie der DWZ Pokalturniere zu beteiligen. Neben dem Jugendpokal in den Altersklassen U12, U10, U08 für Kinder mit einer DWZ < 1000 findet ein Amateurpokal für jegliches Alter für Spieler mit einer DWZ < 1600 statt. Mit der neuen Sporthalle der Erich-Kästner-Schule haben wir optimale Vorraussetzungen, um richtige Turnieratmosphäre aufkommen zu lassen, wobei es wie immer eine Verpflegung geben wird, die nichts zu wünschen übrig lässt. Hier der Link zum Veranstalter bzw. zur Ausschreibung und zur Anmeldung:

http://www.chessimo-pokalturniere.de/index.php/bayern-veranstalter

Bilder vom 1. Mai 2017: