Rapid Schweinfurt

Wir starteten mit 5 Kindern in der U08, U10 und U14, wobei in der zuletzt genannten Gruppe Nick Merdian, Marty Schneider und Simon Landsgesell teilnahmen. Nick zeigte eine überzeugende Leistung und landete ungeschlagen mit
6 Punkten auf den 2. Platz. Auch Simon konnte mit seinem Ergebnis von 3.5 erzielten Punkten, die ihn den 10. Platz einbrachten, zufrieden sein. Anders sah es bei Marty aus, der sein Formtief nach wie vor nicht überwunden hat. Als Drittgesetzter landete er mit zwei erspielten Punkten abgeschlagen auf dem 18. Platz.

Henry Uhl erspielte in der U10, in der 32 Kinder am Start waren, mit 5 Punkten den hervorragenden 4. Platz.  Paul Taraba verlor seine Spiele gegen die ersten Drei in der Endtabelle, sodass er mit 4 Punkten den 6. Platz in der U08 erreichte.

4. Platz für Henry
Nick ungeschlagen auf dem 2. Platz

Ergebnisse

Rapid Neumarkt

Diesmal waren wir mit 9 Teilnehmern in Neumarkt, wobei Jonah und Julian Cwiklik  sowie Aaron Kolb ihr erstes Turnier bestritten.

Bei den Jüngsten in der U08 zeigte Paul Taraba eine starke Leistung, womit er nach einer Niederlage in der letzten Runde in der Gesamtwertung den 4. Platz belegte. Jonah war mit viel Eifer dabei und musste sich wie erwartet mit 1.5 Punkten zufrieden geben.

In der mit 40 Teilnehmern stärksten Gruppe der U10 traten Henry Uhl, James Kühne sowie Julian und Aaron an. Auch hier zeigte sich der turniererfahrene Henry von seiner besten Seite und belegte mit 5 Punkten punktgleich mit dem Dritten in der Abschlusstabelle den 6. Platz. Sehr gut schlugen sich auch die Neulinge Julian und Aaron mit 3 bzw. 2.5 Punkten. James erreichte 2 Punkte.

Nick Merdian startete wie Marty Schneider und Deniz Lukas erstmalig in der U14. Wie schon so oft zeigte Nick, dass er zu den Besten gehört,  sodass er mit 4.5 Punkten den 5. Platz belegte. Nicht ganz so gut lief es für Marty und Deniz, die auch noch im letzten Spiel gegeneinander antreten mussten. Marty holte 3. Punkte, Deniz musste sich mit 2 Punkten begnügen.

v.l.n.r.: Marty, Aaron, Deniz, Henry, Nick, Jonah, Julian, James, Paul

Tabelle U08

Tabelle U10

Tabelle U14

Jugendturnier Bechhofen

Diesmal gingen nur 2 Spieler des SC Postbauer-Heng an den Start, Marty Schneider und Henry Uhl. Marty musste als U14 Spieler sich in einer Gruppe mit den U16 Spielern messen. Am Ende erzielte er 2.5 Punkte aus 7 Runden und holte sich damit den 2. Platz in seiner Altersgruppe. Henry kam in einer spielstarken Gruppe mit 9 Teilnehmern auf  4 Punkte aus 7 Runden, was für den 4. Platz reichte. Tabellen

Rapid Bamberg

5 Kinder des SC Postbauer-Heng gingen in den Alterklassen U08, U10 und U14 an den Start. Glänzend aufgelegt waren in der U10 Laura Sophie Bauer und Simon Koberstein. Simon musste sich nur den späterem Sieger und dem Drittplazierten geschlagen geben und belegte wie schon so oft den undankbaren 4. Platz unter 31 Teilnehmern.
Spitzenspiel
Laura erspielte sich mit 4.5 Punkte den 7. Platz, wobei sie durch einen Sieg im letzten Spiel gegen ihre direkte Konkurrentin den Mädchenpokal errang.
Mädchenduell
              James Kühne verbuchte 2.5 Punkte auf der Habenseite, wobei er in den einzelnen Spielen noch zu schnell agierte. Nick Merdian blieb in der U14 mit 4 erzielten Punkten hinter seinen eigenen Erwartungen zurück und kam unter 31 Teilnehmern auf den 10. Platz. Unser Kleinster Paul Taraba erzielte 3.5 Punkte in der U08, wobei er seine Gegner zweimal Patt setzte. Er belegte den 6. Platz bei 11 Teilnehmern.
Drei von Fünf
Tabellen

Jugendturnier Dinkelsbühl

Erfolgreicher Start für die Spieler des SC Postbauer-Heng in die neue Saison. Nichts anbrennen ließ Simon Koberstein in der Gruppe U08/U10, in der er sich mit der maximalen Punktzahl den Sieg sicherte. Paul Taraba landete mit 3.5 Punkten in der gleichen Gruppe auf dem 9. Platz  bei 16 Teilnehmern. Auch Nick Merdian lag bis zur letzten Runde in der Gruppe U12/U14/U16 auf dem 1. Platz. Im letzten Spiel reichte ein Remis in der abschließenden Tabelle nur für den 2. Platz in der U12/U14 Wertung, mit dem er aber zufrieden war. Marty Schneider hatte im vereinsinternem Duell gegen Nick den Sieg vor Augen, nachdem er im Verlauf des Spiels Qualität gewinnen konnte. Im Endspiel verlor er aber durch eine Springergabel seine Dame und damit das Spiel. Am Ende des Turniers hatte Marty genauso wie Deniz Lukas 4 Punkte auf der Habenseite, sodass beide im vorderen Mittelfeld der Gruppe mit 29 Teilnehmern landeten.
v.l.n.r. Deniz, Simon, Nick, Paul, Marty
Tabelle U08/U10 Tabelle U12/U14/U16