Erfolgreiches Pokalturnier in Friedrichshofen

Mit 8 Teilnehmern fuhren wir nach Friedrichshofen zum DWZ Pokalturnier und kamen mit 6 Pokalen nach Hause.

Nick Merdian startete in der stärksten Gruppe und musste sich mit einem halben Punkt aus 3 Spielen zufriedengeben. Die imposanteste Leistung zeigte der 7-jährige Simon Koberstein, der erstmals im Amateurpokal spielen musste. Er gewann alle
3 Spiele souverän und hatte dann in der Endtabelle glatte
2 Punkte Vorsprung.
Mit seiner jetzigen DWZ von 1209 belegt er den  4. Platz seiner Altersgruppe in Deutschland. Wow!
Auch ein klasse Turnier spielte Marty Schneider, der ebenfalls 100 % erreichte und sich über einen DWZ Zuwachs von
163 Punkten freuen durfte.

Erster Turniersieg für Fabian

Fabian Winkler errang nach
2 gewonnenen Spielen  den Gruppensieg, indem er gegen seine punktgleichen Gegner den Stichkampf gewann.

In den Altersgruppen für Spieler und Spielerinnen mit einer DWZ unter 1000 belegte Max Blank in der U08 den
2. Platz, Laura Sophie Bauer gewann den Pokal für das beste Mädchen. Nicole Mikulasch und Daniel Tietz spielten in der U12. Beide hatten nicht ihren besten Tag erwischt, für Nicole reichte es aber für den Mädchenpokal.

v.l.n.r. Marty, Simon, Fabian, Laura Sophie, Max

In Summe erzielten unsere Kids einen DWZ Zuwachs von
211 Punkten.

Hier zu dem Bericht des Veranstalters und den Tabellen:

http://www.chessimo-pokalturniere.de